der aktuelle vorläufige Spielplan der kommenden Saison 2021/22 steht links im Hauptmenue zum Download bereit
 
Willkommen auf der Seite des SSV
Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Matthias Fahrig   
Sonntag, den 03. Oktober 2021 um 15:13 Uhr

 

Liebe Mitglieder,

zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung laden wir Euch herzlich ein.

Sie findet statt am

Montag, dem 25.10.2021

Beginn 19.00 Uhr

im Bistro der St. Ursula-Schule.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 03. Oktober 2021 um 15:15 Uhr
 
Saisonvorbereitung unter Beachtung der Hygieneregeln möglich PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Matthias Fahrig   
Donnerstag, den 05. August 2021 um 11:52 Uhr

Gemäß dem Trainingsplan ist das Training zur Saisonvorbereitung wie gewohnt möglich. Die Hygieneregeln müssen jedoch eingehalten werden. Die verschiedenen Trainingsgruppen sollen sich nicht durchmischen und beim Betreten und Verlassen der Halle nicht zusammentreffen. Trainingsteilnehmer*innen müssen sich zum Trainingstermin jeweils persönlich beim Trainer/bei der Trainerin anmelden.

Aufgrund eines immer noch bestehenden technischen Defekts der Warmwasseraufbereitung ist Duschen lediglich mit kaltem Wasser möglich :-( .

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 05. August 2021 um 11:59 Uhr
 
Trainingsbetrieb unter Einschränkungen in Zweier-Gruppen vorerst wieder möglich PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Matthias Fahrig   
Dienstag, den 09. März 2021 um 18:34 Uhr

Aufgrund der Lockerungen der Corona-Maßnahmen ist ein Training im Rahmen, wie nach den Osterferien 2020 ab heute, den 09.03.2021 wieder erlaubt.

Training in festen Zweier-Gruppen in einer Trainingseinheit an einem Korb mit Kontakt ohne Mund-Nasen-Schutz ist möglich.

Von Trainingseinheit zu Trainingseinheit können neue Zweier-Gruppen gebildet werden, sollte aber vermieden werden.

Mindestabstand zwischen den Zweier-Gruppen von mindestens 3 Metern ist einzuhalten.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 09. März 2021 um 19:00 Uhr
 
Zum Stand der Dinge - BB-Sommercamps der Fraport Skyliners PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Matthias Fahrig   
Mittwoch, den 24. Februar 2021 um 18:27 Uhr

Leider ist weiterhin ein Trainings- oder Spielbetrieb aufgrund der aktuellen Coronaverordnungen nicht möglich. Aber es scheint sich auf Hessen-Ebene etwas zu bewegen, d.h. der Wunsch nach Lockerungsmaßnahmen und das Bestreben, den Trainingsbetrieb in den Amateur-Sportvereinen wieder aufnehmen zu können, wird auch in den Sportverbänden immer größer.

Bezüglich der Instandsetzungsarbeiten in unserer Halle, was die Beleuchtung anbelangt, werden die Termine weiter und weiter nach hinten geschoben. Statt Anfang Dezember, dann Anfang Februar soll nun die Elektrik erst in den Osterferien repariert werden. Auch sind erneut Undichtigkeiten im Hallendach aufgetreten, die im Zuge einer geplanten Erneuerung der Warmwasseranlage und der Erneuerung des Hallenbodens in Form groß angelegter Renovierungsarbeiten in den Sommerferien behoben werden sollen. Hoffentlich gestalten sich die notwendigen Arbeiten nicht wie die seit einem Jahr notwendigen Instandsetzungsmaßnahmen der Hallenelektrik.

Aufgrund von Corona konnte letztes Jahr das Ostercamp in Wiesbaden nicht stattfinden und es ist auch fraglich, ob die Coronasituation ein diesjähriges Ostercamp zulässt. Die Fraport-Skyliners planen bereits für die Sommerferien Sommer-Camps an verschiedenen Standorten, wie z.B. auch in Mainz. Wer sich für eines dieser Camps bereits anmelden möchte, kann dies unter https://www.fraport-skyliners.de/evjugend/basketball-camps/ tun. Camps in den Sommerferien sind wahrscheinlich eher möglich als in den Osterferien.

 

 
Durchführungsbestimmung des HBV zur Basketballsaison 2020/21 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Matthias Fahrig   
Montag, den 31. August 2020 um 17:50 Uhr

 

Unser vereinseigenes Hygienekonzept und die vom HBV erlassenen Durchführungsbestimmungen sind links im Hauptmenü einsehbar.

Einige wichtige Vorschriften aus der Durchführungsbestimmung des HBV zur Saison 2020/21 hier in Kürze.

 
Trainingsangebote unter Beachtung der Hygieneregeln im Sportbetrieb vom 09.06.2020 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Matthias Fahrig   
Samstag, den 20. Juni 2020 um 14:35 Uhr

Aufgrund der Lockerung der Vorschriften zum Spiel- und Trainingsbetrieb vom 09.06.2020 ist es uns jetzt möglich, unter Beachtung der allgemeinen Hygieneregeln im Alltag und unseres Hygieneplans zur Teilnahme an einer Trainingseinheit (u.a. Anmeldung zum Training namentlich beim Coach erforderlich, Sicherheitsabstände beim Zugang und Verlassen der Sporthalle, Desinfektionsvorschriften vor und nach der Teilnahme an einer Trainingseinheit etc., Aushang am Eingang der Sporthalle beachten!) das Training in Gruppen mit Kontakt, also auch spielnah durchzuführen.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 20. Juni 2020 um 14:51 Uhr
 
Verordnung der Landesregierung zu COVID-19 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Matthias Fahrig   
Mittwoch, den 18. März 2020 um 13:44 Uhr

Heute hat die Landesregierung eine weitere Verordnung zum Verhalten bezüglich der Corona-Prävention erlassen, deren Vorschriften unbedingt einzuhalten sind.

 
Lang, lang ist es her - nichts Neues zum BBall PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Matthias Fahrig   
Montag, den 21. Dezember 2020 um 14:15 Uhr

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und gefühlt seit einer Ewigkeit ist unser Spiel- und Trainingsbetrieb eingefroren. Es hat sich nichts Neues getan. Der DBB beabsichtigt zwar, die Basketballsaison bis Ende Juni zu verlängern, aber erstmal abwarten, was kommt. Schön wäre es, wenn wir im Neuen Jahr zumindest wieder einen eingeschränkten Trainingsbetrieb aufnehmen dürften. Das Miteinander fehlt.

Aufgrund der Corona-Verordnung hat in diesem Jahr unsere übliche Jahreshauptversammlung nicht stattgefunden. Sobald es die Pandemiesituation zulässt, werden wir die Jahreshauptversammlung im Frühjahr 2021 nachholen.

Bezüglich unserer Hallensituation hat sich zumindest ein wenig getan. Die Duschen können endlich wieder benutzt werden und es kommt auch wieder warmes Wasser heraus. Erschreckend und überaus ärgerlich bleibt jedoch die immer noch ausstehende Reparatur der Hallenbeleuchtung, der Bedienung der Korbanlage , der Fenster und der Raffstores. Seit den Osterferien hat sich diesbezüglich nichts getan. Zwar scheint man den Fehler für die Fehlfunktionen gefunden zu haben, Planungen zur Beseitigung des Fehlers getroffen zu haben, aber leider hat man diese notwendigen Instandsetzungsarbeiten mit dem gut gemeinten Anliegen, die komplette Hallenbeleuchtung auf LED-Beleuchtung umzustellen gekoppelt, was mit einem großen Kostenaufwand verbunden ist. Die Kosten wurden vom Schulträger nach meinem Kenntnisstand bis heute noch nicht genehmigt. Nachdem es hieß, mit einer Instandsetzung könnte im Dezember gerechnet werden, wurde nun der Februar 2021 als möglicher Termin genannt.

Es kann nur besser werden! In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen gesunden und guten Start ins neue Jahr!

Matthias Fahrig

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 21. Dezember 2020 um 14:41 Uhr
 
Spielplanänderungen aufgrund technischer Probleme in unserer Sporthalle PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Matthias Fahrig   
Donnerstag, den 06. August 2020 um 08:56 Uhr

Nachdem unser Spielplan erstellt ist, kam nun die Information, dass mit der Reparatur der defekten Hallenbeleuchtung in einem der drei Hallensegmente "nicht vor Winter" zu rechnen sei. Um unsere Heimspiele bei den vorhandenen Lichtverhältnissen auch bis in die Wintermonate durchführen zu können, muss unser Heimspielplan überarbeitet werden und Spiele ggf. zeitlich im Tagesverlauf vorverlegt werden oder sogar von Samstag auf Sonntag und umgekehrt an den Spielwochenenden geschoben werden. An der Aktualisierung unseres Heimspielplans wird gearbeitet!

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 06. August 2020 um 09:05 Uhr
 
Trainingsbetrieb in Zeiten von Corona PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Matthias Fahrig   
Donnerstag, den 04. Juni 2020 um 14:15 Uhr

Wir haben unseren Trainingsbetrieb ausschließlich für Vereinsmitglieder wieder aufgenommen, der jedoch auf 12 TeilnehmerInnen pro Trainingseinheit beschränkt ist und nur unter Beachtung der folgenden Regeln stattfinden kann. Eine Trainingsteilnahme kann nur nach Vorankündigung der Teilnahme erfolgen.

 
Trainingsbetrieb vorerst eingestellt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Matthias Fahrig   
Dienstag, den 17. März 2020 um 19:18 Uhr

Aufgrund der COVID-19 Präventionen ist die St.Ursula-Schule und die Sporthalle geschlossen. Präventiv findet das Basketball-Training vorerst für unbestimmte Zeit nicht statt. Wer mit dem gefährlichen Basketballvirus infiziert ist, muss vorübergehend die Freiplätze, z.B. die Anlagen am Rheingau-Gymnasium für Wurfversuche nutzen ,-).

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 17. März 2020 um 19:23 Uhr
 
«StartZurück123WeiterEnde»

Seite 1 von 3
 

 

 

BIG Lexikon der BBL Spieler

 

 

Die 102. Ausgabe der BIG ist da!

 

Infos hier!

Coach-Login



Wer ist online?

Wir haben 3 Gäste online